Informationen

SUPPORTIVE THERAPIEN IN DER ONKOLOGIE

NEBENWIRKUNGSMANAGEMENT • PROPHYLAXE • LEBENSQUALITÄT

Donnerstag, 10. Oktober 2024; Start: 17:30 Uhr

  • Live-Stream in Fernsehqualität
  • Chat-Funktion: Stellen Sie Fragen! Diskutieren Sie mit!
  • CME-Punkte beantragt (für die Teilnahme am Live-Stream)
  • Teilnahme kostenfrei

Eine Fortbildungs-Initiative des OncoNet Rhein-Main e.V.

logo onconet rhein main 4c 290x85

Wissenschaftliche Leitung

Jackisch, Prof. Dr. med. Christian

Jackisch, Prof. Dr. med. Christian

Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte

Information, Organisation, Veranstalter

Jörg Eickeler, Beratung ▪ Organisation ▪ Veranstaltung
Neanderstr. 20, 40233 Düsseldorf
Fon +49 (0)211/688150-0
Fax +49 (0)211/688150-50
E-Mail info@eickeler.org
Web www.eickeler.org

Die wissenschaftlichen Leiter und die Referenten versichern, dass die Inhalte der Fortbildung produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet sind. Potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung oder der Referenten werden gegenüber den Teilnehmern in einer Selbstauskunft (Handout, erste Folie bei Vorträgen etc.) offen gelegt.

OncoNet Rhein-Main – Supportive Therapien in der Onkologie